Jetzt ausprobieren Anruf/Whatsapp
0160 - 93147960
Hohenzollernstr. 124
80796 München
Was ist Wing Tsung?

Selbstverteidigung in Perfektion

Wing Tsung ist die von Großmeister Dai-Sifu Reimers weiterentwickelte Form des vor ca. 300 Jahren in China entstandenen Wing Chun Kung Fu. Es ist auf maximal effektive Selbstverteidigung ausgelegt.

Unter strenger Wahrung der traditionellen Formen, Mottos und Prinzipien dieser faszinierenden Kampfkunst ist Wing Tsung darauf ausgerichtet, sich gegen jede Form von Angriffen im Alltag zu verteidigen: Distanzkampf, Nahkampf, Bodenkampf, bewaffnete Gegner, unbewaffnete Gegner, „Straßenschläger“ oder Kampfsportler (Judo, Jiu-Jitsu, Muay Thay, Boxing, Karate, etc.).

Aufgrund seiner gnadenlosen Effektivität wird Wing Tsung auch bei Spezialeinheiten wie dem FBI, KSK oder Spetsnaz trainiert. Daher bildet es auch die Grundlage für faszinierende Kampfszenen in Hollywood-Produktionen wie Taken, Bourne Identity oder Ip Man.

Doch Wing Tsung ist mehr als nur Selbstverteidigung. Wing Tsung ist das Verinnerlichen der wichtigsten Lehren dreier jahrtausendealter Philosophien (Konfuzianismus, Buddhismus, Taoismus). Daher vermittelt es v.a. auch innere Stärke und Ausgeglichenheit im beruflichen und privaten Alltag.

Dienstags 18:30 - 19:30 Uhr

KOSTENFREIES PROBETRAINING

Einfach vorbeikommen.
Warum Wing Tsung?

Verteidigung, Fitness, Tradition

  • Effektivste Selbstverteidigung der Welt
  • Optimales Fitnesstraining: Körperkontrolle, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit
  • Mentale Stärke lernen auch für den privaten und beruflichen Alltag
  • Lehren und Traditionen mit enormem Wert speziell in unserer westlichen Turbo-Gesellschaft
  • Eine starke Gemeinschaft: Wing Tsung verbindet Menschen weltweit

Erst durch Wing Tsung habe ich gelernt, mehr meiner Intuition zu vertrauen – im Kampf aber auch im Job.

Marco v. P. (54)

Ich hätte nie gedacht, dass ich mich als Frau gegen deutlich kräftigere Personen so effektiv verteidigen kann.

Manuela (32)

Wie wird Wing Tsung unterrichtet?

Ein klar strukturiertes Training

Dai-Sifu Reimers hat das Erlernen dieser einmaligen Kampfkunst in einem urheberrechtlich geschützten Trainingsprogramm optimiert.

Als Neueinsteiger durchläufst du je nach Trainingsfleiß in ca. drei bis fünf Jahren 12 Schülergrade in denen du alle Grundlagen der Selbstverteidigung gegen unbewaffnete und bewaffnete Angriffe erlernst.

Schülergrade erhält man durch Ablegen dedizierter Prüfungen bei Dai-Sifu Reimers persönlich.

Nach Absolvieren der 12 Schülergrade beginnen die Techniker-Grade. Hier erlernst du in 4 Technikergraden die Spezialtechniken des Wing Tsung wie Chi Sao, Biu Tze oder das traditionelle Training an der Holzpuppe.

Vollendet wird die Kampfkunst im 5. und 6. Meistergrad mit dem traditionellen Langstock- und Doppelmesserkampf.